Größe des Gemeindegebietes 62,18 km²
davon landwirtschaftliche Flächen 36,32 km²
davon forstwirtschaftliche Flächen 21,57 km²
Höhe über N.N.  von 466 m bis 833 m 

Einwohner

(Stand 30.06. des jeweiligen Jahres laut Statistischem Landesamt)

D 023

Jahr Bevölkerung EW/km²
2018 4.315 69
2015 4.208 67
2014 4.142 67
2013 4.070 65
2012       4.323 70
2011 4.308 69
2010 4.298 69
2009 4.252 68
2008 4.221 68
2007 4.212 68
2006 4.198 68
2005 4.176 67
1995 3.773 61
1990 3.494 56
1985 3.113 50

 

Einwohner in den einzelnen Teilorten

(Stand 10.2018)

Wittenhofen: 1.233 Einwohner
(mit Lellwangen, Mennwangen, Kaltbächle, Sinnenberg, Wendlingen und Harresheim)

Deggenhausen: 961 Einwohner
(mit Obersiggingen und Ellenfurt)

Homberg: 786 Einwohner
(mit Limpach, Oberhomberg, Unterhomberg, Azenweiler, Wahlweiler, Wattenberg, Burg, Höge, Wippertsweiler, Rubacker, Oberweiler und Möggenhausen)

Untersiggingen: 856 Einwohner
(mit Grünwangen)

Urnau: 460 Einwohner
(mit Fuchstobel)

Roggenbeuren: 189 Einwohner

Weitere Informationen finden Sie unter:
www.statistik.baden-wuerttemberg.de