TrauzimmerDekoSie möchten heiraten? 

Ein Brautpaar kann über den Ort seiner Eheschließung in Deutschland frei entscheiden.
Voraussetzung hierfür ist, dass die Anmeldung zur Eheschließung beim Wohnsitzstandesamt erfolgt. Haben die Verlobten verschiedene Wohnorte, können sie sich für die Anmeldung eines der beiden in Frage kommenden Standesämter aussuchen.

Das zuständige Standesamt prüft die Ehefähigkeit des Paares und nimmt die Anmeldung zur Eheschließung auf. Soll die Eheschließung nicht beim Wohnsitzstandesamt stattfinden, werden die Unterlagen an das entsprechende Eheschließungsstandesamt übersandt.

Grundsätzlich müssen beide Verlobte zur Anmeldung der Eheschließung auf dem Standesamt anwesend sein. Die Anmeldung ist frühestens ein halbes Jahr vor der geplanten Eheschließung möglich.


Nähere Informationen erhalten Sie bei unserer Standesbeamtin,
Frau Christina Baur, unter Tel.: 07555/9200-13 oder per E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zum Seitenanfang