FÜR KINDER IM ALTER VON 6 bis 10 JAHREN
Auch in diesem Jahr bietet die Gemeinde Deggenhausertal in Kooperation mit dem
Familientreff eine Ferienbetreuung in den Osterferien 
 
von MONTAG, 29. Juli 2019
bis FREITAG, 16. August 2019 
 
an. Unsere Betreuungskräfte werden auch in diesem Jahr wieder ein
abwechslungsreiches Programm für Ihre Kinder vorbereiten, sodass garantiert keine
Langeweile aufkommt. 
_____________________________
 
BETREUUNGSZEITEN
Die Betreuung findet von Montag bis Freitag jeweils von 07.30 Uhr bis 
14.00 Uhr statt. Wir bieten flexible Bring- und Abholzeiten zwischen 7.30 Uhr
und 8.00 Uhr bzw. 12.30 Uhr und 14.00 Uhr an. 
 
Die Ferienbetreuung findet im Saal des Feuerwehrgerätehauses in
Wittenhofen statt. 
 
KOSTEN
Die Ferienbetreuung kann wochenweise gebucht werden und kostet pro
Woche 40 Euro. 
 
ANMELDUNG
Füllen Sie das Anmeldeformular vollständig aus und geben es
bis spätestens 19.07.2019 im Rathaus ab.
 
FRAGEN?
Rathaus: Frau Schorer, Tel.: 07555 9200-12
Familientreff: Frau Strack, Tel.: Tel.: 0159 04204255
_____________________________
 

In den Kalenderwochen 32, 33, 34 und 35 erscheint kein Mitteilungsblatt.

Die erste Ausgabe nach der Sommerpause erscheint wieder am Freitag, den 6. September 2019. Redaktionsschluss für diese Ausgabe ist am Donnerstag, den 29. August 2019 um 11:30 Uhr.

Wir bitten um Verständnis und Beachtung!

GD16 0086 klein

 


 MAG8943

Zur nächsten Gemeinderatssitzung am Dienstag, 16. Juli 2019 ab 18:30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses laden wir herzlich ein.

Tagesordnung:

1.    Gemeinderatswahl am 26.05.2019

1.1. Wahlprüfung

1.2. Feststellung von Hinderungsgründen für den Einzug in den

       neu gewählten Gemeinderat

1.3. Verabschiedung und Ehrung von Mitgliedern des

       Gemeinderats

 

Im Anschluss an diese Sitzung findet die öffentliche konstituierende Gemeinderatssitzung statt:

Tagesordnung:

1.     Verpflichtung des neuen Gemeinderates

2.     Wahl der Bürgermeister-Stellvertreter

3.     Entsendung von Vertretern in den

        Gemeindeverwaltungsverband Markdorf

4.     Wahl von Vertretern in den Stiftungsvorstand der

        Bürgerstiftung  Deggenhausertal - Lebensräume

        für Jung und Alt

5.     Wahl von Vertretern in den Schulverband

        Deggenhausertal-Horgenzell

6.     Mitteilungen

7.     Bürgerfragestunde

8.     Vorlage von Baugesuchen

8.1.  Flst.Nr. 160/1, Gemarkung Urnau, Rotachstraße 46 -

        Rückbau des bestehenden Wohngebäudes und

        Errichtung eines Einfamilienhauses mit Garagen

        (Bauvoranfrage)

8.2.  Flst.Nr. 63, Gemarkung Wittenhofen,

        Roggenbeurer Str. 1 - Modernisierung und Erweiterung

        der bestehende Zahnarztpraxis

8.3.  Flst.Nr. 1004/5, Gemarkung Homberg,

        Unterhomberg 14 a - Neubau eines Einfamilienhauses

        mit Garage

8.4.  Flst.Nr. 1326/1, Gemarkung Wittenhofen, Rotenwinkel 3 -

        Umbau-/Erweiterung und energetische Sanierung des

        bestehenden Wohnhauses

8.5.  Flst.Nr. 310, 310/1, 310/2, Gemarkung Wittenhofen,

        Hochstatt 4 - Abbruch eines Wohnhauses mit

        Wirtschaftsgebäude - Kenntnisgabeverfahren

8.6.  Flst.Nr. 19/2, Gemarkung Deggenhausen,

        Mühlenweg 15 - Instandsetzung der ehem. Mühle zu

        Wohn- und Arbeitszwecken, Einbau einer Wohnung

        und dreier Büros

8.7.  Flst.Nr. 1014, Gemarkung Homberg, Unterhomberg 5 a -

        Neubau eines Ferienhauses

8.8.  Flst.Nr. 1014, Gemarkung Homberg, Unterhomberg 5 b -

        Neubau eines Trockenraumes

8.9.  Flst.Nr. 1019, Gemarkung Homberg, Unterhomberg 3 -

        Neubau eines Carports

8.10. Flst. Nr. 9, Gemarkung Deggenhausen, Bachsteige 1 -

         Errichtung eines Bungalows mit Walmdach und

         zweier Garagen - Bauvoranfrage

9.     Vergabe von Straßenbauarbeiten – Vorratsbeschluss

10.   Verwaltungsangelegenheiten

11.   Anträge

gez.

Fabian Meschenmoser

Bürgermeister

Hinweise zur Tagesordnung der Gemeinderatssitzung am 16.07.2019

Gemeinderatswahl am 26.05.2019
Mit Wahlprüfungsbescheid vom 24.06.2019 hat das Landratsamt Bodenseekreis bestätigt, dass die Wahl des Gemeinderates in der Gemeinde Deggenhausertal am 26.05.2019 keine Mängel aufweist, und die Wahl für gültig erklärt.
Der Gemeinderat stellt fest, ob für die Gewählten Hinderungsgründe für den Einzug in den Gemeinderat gegeben sind.
Anschließend werden 7 Mitglieder des Gemeinderats verabschiedet.

Zum Seitenanfang